Jahresabschluss 2014

Jahresabschluss 2014 am 10.01.2015

Am Samstagabend fand im SSV Sportheim der Jahresabschluss der Abteilung Boxen statt. Neben einem reich befüllten Büffet stand auch eine große Tombola auf dem Programm.Desweiteren wurden Karl Neu, Turgay Akan und Jenny Deutsch für ihre lange Vereinsmitgliedschaft geehrt.

CDU Ortsratmitglied spendet Tainingskleidung

CDU Ortsratmitglied aus Wellesweiler spendet dem SSV neue Trainingsbekleidung

Die Spenden wurden durch Tristan Hildebrandt überreicht. Das gesamte SSV Team bedankt sich herzlich!

"Sterne des Sports" -silber-

Verleihung "Sterne des Sports" 26.11.2014

Die Abt. Boxen der SSV Wellesweiler wurde am Mittwoch, 26.11.14, bei der Verleihung der "Sterne des Sport" in Silber, mit einem Förderpreis ausgezeichnet. Unter 23 Bewerbern konnten wir mit dem Projekt "Boxen hinter Gittern", in der JVA Ottweiler, den 4. Platz belegen. Nach nun zwei Jahren in denen dieses Projekt läuft, ist diese Auszeichnung für unseren Verein ein großer Erfolg. Das Projekt wurde von K.H.Neu gestartet und weiter von ihm und Sandro Krüger betreut.

Beitrag "Volle Kanne" ZDF Mediathek

Bericht über den SSV in der ZDF Mediathek

Bericht "Boxen hinter Gittern"

Der Bericht über das Projekt "Boxen hinter Gittern" aus dem Saarsport Magazin ist online und steht zum Download bereit

PDF-Download

 

Frauenboxen 22.11.2014

Frauenboxen beim SSV Wellesweiler

Mit 18 Frauen und Sandro Krüger,David Kühn vom BC Homburg und K.H. Neu, als Trainer, startete unser diesjähriges Frauentraining pünktlich um zehn Uhr. Den weitesten weg zu uns hatte der Landessportwart der SBU, er brachte drei Mädchen aus seiner Boxabteilung mit. Die restlichen Teilnehmerinnen kamen vom BC Lucky Punch, BC Homburg, BC Neunkirchen, der Frauen-Fußballmanschaft aus Bischmissheim und natürlich von der SSV Wellesweiler. Gegen zwölf Uhr ging es zum gemeinsamen Mittagessen und nach der Pause mit noch einer kleinen Trainingseinheit weiter. Wieder mal war es eine kleine Veranstaltung nur für Frauen und Mädchen, Fortgeschrittene und Anfängerinnen.